Veröffentlicht am

Was Erfolg bringt…

Sport fasziniert mich. Also weniger das Sitzen-und-Zuschauen. Stillsitzen ist ja sowieso nicht so meins… ;o) Vielmehr begeistert mich die Psychologie und all die Forschung, die im Sport angestellt wird.

Musiker und Sportler haben verblüffende Ähnlichkeiten. Wohl nicht so sehr bei der Muskelmasse – aber was den Einsatz betrifft. Musiker und Sportler trainieren wie wild und das obwohl es keinerlei Garantie für Erfolg gibt.

Erfolg wird allgemein von drei Faktoren bestimmt.
Zwei davon liegen außerhalb unserer Kontrolle.

Der erste Faktor ist – e kloar! – Talent. Sollten wir eines haben, haben wir nichts dazu beigetragen.
Der zweite Faktor ist Glück. Manchmal haben wir es. Manchmal haben wir’s nicht, egal wie sehr wir es uns herbeisehnen.

Der dritte Faktor ist Arbeit. Wie sehr wir uns reingehängt haben, wie intensiv wir trainieren, wie sehr wir Gas geben. Dies ist der einzige Faktor, den wir steuern können – mittels Willensstärke und Tatkraft.

 

Ich weiß, das klingt langweilig und altmodisch. Tatsächlich hat aber wirklich der, der sich am meisten den Ar… aufreißt, die größte Chance auf Erfolg. Und zwar egal, ob es um Sport, um Musik, um Mädels aufreißen, um kochen oder um riesige Kürbisse züchten geht.

Im Leben geht nicht alles glatt, nicht einmal für die fleißigste Person von hier bis zum Mars. Selbst wenn Du jeden Tag ein Wachstumslied für Deine Kürbisse singst, kann es Dir die Ernte verhageln.

Der Punkt ist: Der Gasgeber wird nach Katastrophen schnell wieder aufstehen und neue Kürbisse pflanzen und weitersingen.

Wenn’s ums Unterrichten geht, tendiere ich stark dazu, den Einsatz zu sehen.
Manche Leute haben mehr Glück als andere. Manche haben mehr Talent als andere.
Dazu haben sie nichts beigetragen.

Entscheidend ist, ob sie willig sind, sich reinzuhängen. Das mag bei jedem etwas anderes heißen – aber das ist, denke ich, der entscheidende Faktor. Und darauf achte ich.

Auch bei mir selbst. Manches geht schief im Leben. Wenn ich mir aber sagen kann: Hej, wenigstens hast Du wirklich alles gegeben! – dann lassen sich Pannen leichter wegstecken.

 

Was ist der erfolgbringende Faktor in DEINEM Leben?
Wofür hängst Du Dich gern vollgas rein?

Herzlichst,
Anselma

 

p.s. Die Newsletter Abonnenten bekamen mit diesem Artikel ein wunderschönes Trio von Henry Purcell für Fagotte als gratis Geschenk. Noch kein Abonnent? Bitte beachte die Box unten.

 

Kostenlose Ressourcen und Inspiration rund ums Musikmachen und Erziehen. 

Für Fagottfreaks und andere Tierchen.

Inspiration, Noten, Tips & Tricks, gute und wahnsinnig praktische Ideen
– und meine persönlichen Superschmähs!